Unterichtsvorhaben
Thema Leichtathletischer Dreikampf
Zeitbedarf in Stunden 12 Stunde(n)
Kalenderwoche: Beginn 22. KW
Kalenderwoche: Ende 25. KW
Zeitbedarf in Wochen 4 Woche(n)
Inhaltliche Schwerpunkte
  • Festigung und Verbesserung von Lauf-, Sprung- und Wurftechniken:

1. Kugelstoßen
2. Sprung: Weitsprung oder Hochsprung
3. Sprint: 100m mit Tiefstart oder Hürdenlauf

  • Durchführung eines Dreikampfes (Berücksichtigung von Interessen- und Leistungsunterschieden)

  • Verbesserung der Leistungsfähigkeit durch Üben und Trainieren (sowohl spielerisch als auch leistungsbezogen)

  • Kriteriengeleitete Beurteilung der verschiedenen Techniken (Schwerpunkt: Beobachtung)

  • Leistungsprüfung nach festgelegten Wertungstabellen
Kompetenzen Bewegungs- und Wahrnehmungskompetenz

  • Einen weiteren leichtathletischen Wettkampf einzeln oder in der Mannschaft unter Berücksichtigung individueller Voraussetzungen und angemessenen Wettkampfverhaltens vorbereiten und durchführen.

  • Leichtathletische Disziplinen (Lauf, Sprung, Wurf oder Stoß) auf erweitertem technisch-koordinativen Fertigkeitsniveau ausführen und grundlegende Merkmale leichtathletischer Fertigkeiten in ihrer Funktion erläutern.

Urteilskompetenz

  • Die eigene disziplinspezifische Leistungsfähigkeit und die Leistungsfähigkeit der Wettkampfgruppe grundlegend beurteilen.

Methodenkompetenz

  • Leichtathletische Wettkampfregeln erläutern und gemeinsam einen leichtathletischen Mehrkampf für die eigene Lerngruppe organisieren sowie dessen Umsetzung auswerten.
Inhaltsfelder
  • (d) Leistung

  • (e) Kooperation und Konkurrenz

Bewegungsfeld:

  • (3) Laufen, Springen, Werfen - Leichtathletik
Schulform Gesamtschule
Fach Sport
Stufe 10
Kursart keine
Zug keiner