Unterichtsvorhaben
Thema Wir wärmen uns richtig auf!
Zeitbedarf in Stunden 15 Stunde(n)
Kalenderwoche: Beginn 10. KW
Kalenderwoche: Ende 15. KW
Zeitbedarf in Wochen 6 Woche(n)
Inhaltliche Schwerpunkte Die SuS sollen Kriterien eines Aufwärmens in der Leichtathletik erkennen und Aufwärmprozesse kriteriengeleitet planen. Durch die absolvierten Aufwärmprogramme lernen die SuS Lauf-ABC- und Dehnübungen kennen.

  • Im Rahmen der Disziplin Sprung: Effekt des Aufwärmens erkennen. Durchführung eines Standweitdreisprungs (mehrere Schüler bilden ein Team, nacheinander springen; vom unaufgewärmten zum aufgewärmten Zustand -> Leistungszuwachs! (vgl. 1. Std des UV Aufwärmen im Sport(-unterricht) verstehen, entwickeln und beurteilen./ Dreiling, 2006)

  • Im Rahmen der Disziplin Lauf: Erste Kriterien eines Aufwärmens erkennen und Indikatoren formulieren: Aufwärmphase (große Muskelgruppen werden erwärmt, Intensitätssteigerung während der Aufwärmphase), Dehnphase

  • Im Rahmen der Disziplin Wurf: Disziplinbezogenheit eines Aufwärmens erkennen und Indikatoren formulieren. Übungen der Aufwärmphase (Lauf-ABC) und v.a. die Dehnphase sollte sich an der Disziplin orientieren. Die Körperteile warm machen und dehnen, die man später am meisten beansprucht.

  • SuS leiten kurze Aufwärmphasen an und geben Kriterien geleitetes Feedback. Dabei sollen die SuS das Aufwärmprogramm verschriftlichen und gegebenenfalls überarbeiten.
Kompetenzen Bewegungs- und Wahrnehmungskompetenz

  • Sich selbstständig funktional- allgemein und in Ansätzen sportartspezifisch aufwärmen und entsprechende Prozesse grundlegend planen sowie dabei die Intensität des Prozesses an den Körperreaktionen wahrnehmen und steuern.

Urteilskompetenz

  • ihre individuelle Leistungsfähigkeit in unterschiedlichen Belastungssituationen nach vorgegebenen Kriterien beurteilen.

Methodenkompetenz

  • Elemente eines Aufwärmprozesses (z.B. Kräftigungs- und/oder Dehnübungen) nach vorgegebenen Kriterien zielgerecht leiten.
Inhaltsfelder
  • (a) Bewegungsstruktur und Bewegungserfahrung
  • (f) Gesundheit

Bewegungsfeld:

  • (1) Der Körper wahrnehmen und Bewegungsfähigkeiten ausprägen
Schulform Gesamtschule
Fach Sport
Stufe 7
Kursart keine
Zug keiner