Unterichtsvorhaben
Thema Schwingen Rollen Springen - Wir turnen an Stationen
Zeitbedarf in Stunden 15 Stunde(n)
Kalenderwoche: Beginn 10. KW
Kalenderwoche: Ende 14. KW
Zeitbedarf in Wochen 5 Woche(n)
Inhaltliche Schwerpunkte
  • Körperspannung (elementar für alle Übungen)

  • Boden (Rolle vw., Strecksprung mit halber Drehung, Standwaage)

  • Springen (Streck-, Hock-, Grätsch(winkel)sprung)

  • Hängen und Schwingen (Schwingen, halbe Drehung, Abgang)
Kompetenzen Bewegungs- und Wahrnehmungskompetenz
Die Schülerinnen und Schüler können...

  • eine für das Turnen grundlegende Muskel- und Körperspannung aufbauen und aufrecht erhalten

  • technisch-koordinative und ästhetisch-gestalterische Grundanforderungen (Rollen, Springen, Schwingen) bewältigen und ihre zentralen Merkmale beschreiben

  • am Boden, an den Ringen und am Minitrampolin in der Grobform und leistungsbezogen rollen, springen und schwingen und Bewegungsfertigkeiten an Turngeräten flüssig verbinden

  • einfache turnerische Bewegungsabläufe strukturieren und ihre zentralen Merkmale beschreiben

  • Angst auslösende Faktoren beim Turnen beschreiben sowie Kriterien für sicherheits- und gesundheitsförderliches Verhalten benennen (z. B. in der Reflexionsphase).

Urteilskompetenz

  • Turnerische Präsentationen mit Hilfe eines Bewertungsbogens einschätzen und nach ausgewählten Kriterien (z. B. Schwierigkeit, Ausführungsqualität) ansatzweise beurteilen

Methodenkompetenz

  • Turngeräte sicher transportieren und sachgerecht auf- und abbauen sowie den Unterrichts- und Übungsprozess beim Turnen durch sicherheitsbewusstes Verhalten aufrecht erhalten

  • sich in turnerischen Lern- und Übungsprozessen auf fachsprachlich grundlegendem Niveau verständigen
Inhaltsfelder
  • (a) Körpererfahrung, Bewegungsstruktur und Bewegungserfahrung

  • (c) Wagnis und Verantwortung

Bewegungsfeld:

  • (5) Bewegen an Geräten - Turnen
Schulform Gesamtschule
Fach Sport
Stufe 6
Kursart keine
Zug keiner