Unterichtsvorhaben
Thema Stomp out loud - Rhythmische Choreografien mit Alltagsgegenständen
Zeitbedarf in Stunden 12 Stunde(n)
Kalenderwoche: Beginn 14. KW
Kalenderwoche: Ende 17. KW
Zeitbedarf in Wochen 4 Woche(n)
Inhaltliche Schwerpunkte Die Schülerinnen und Schüler setzen sich mit den Klangmöglichkeiten von Alltagsgegenständen und deren Rhythmisierung kreativ-gestalterisch auseinander, indem sie kleine Rhythmusszenen in Form einer Stomp-Performance entwickeln.
Kompetenzen Bewegungsfeldspezifische Kompetenzerwartungen:
  • Die Schülerinnen und Schüler entwickeln kriteriengeleitet kleine Rhythmusszenen in Form einer Stop-Performance
  • Die Schülerinnen und Schüler können die Fachbegriffe Pattern, Stop, Break und Solo erklären und anwenden.

Bewegungsfeldübergreifende Kompetenzerwartungen:
  • Die Schülerinnen und Schüler können Merkmale von ausgewählten Gestaltungskriterien (u.a. Raum) erläutern (SK).
  • Die Schülerinnen und Schüler können Aufstellungsformen und Raumwege strukturiert schematisch darstellen (MK).
  • Die Schülerinnen und Schüler können eine Gruppenchoreographie anhand von zuvor entwickelten Kriterien bewerten. (UK)
Inhaltsfelder b - Sich körperlich ausdrücken, Bewegungen gestalten
Schulform Gesamtschule
Fach Sport
Stufe 11-EF
Kursart keine
Zug keiner