Unterichtsvorhaben
Thema Christen und Juden
Zeitbedarf in Stunden 16 Stunde(n)
Kalenderwoche: Beginn 17. KW
Kalenderwoche: Ende 24. KW
Zeitbedarf in Wochen 8 Woche(n)
Inhaltliche Schwerpunkte - (Wdh. der) Grundlagen jüdischen Glaubens: Thora, Glaubensbekenntnis, Lebens- und Jahresfeste, Speisevorschriften (geeignet als Stationenlernen)
- Was hat das Christentum mit dem Judentum zu tun? Die Suche nach der gemeinsamen Wurzel in Abraham
- Woher kommt die Judenfeindlichkeit? Formen des Antisemitismus
- Höhenpunkt des Antisemitismus in der Zeit des Nationalsozialismus
- Wie haben sich die Kirchen in dieser Situation verhalten? Anpassung und Widerstand
- Erinnern - was soll das denn bringen?
Kompetenzen - respektvoll mit Angehörigen anderer Konfessionen, Religionen und Weltanschauungen kommunizieren und Unterschiede sowie Grenzen der Kooperation respektieren (HK 3)
- sich an außerschulischen Lernorten und bei anderen unterrichtlichen Arrangements, die mit religiösen Traditionen verbunden sind, angemessen verhalten (HK 8)
- religiös-historische grafische Darstellungsformen analysieren und eigene Darstellungen erstellen (MK 1)
Inhaltsfelder
Schulform Gesamtschule
Fach Evangelische Religionslehre
Stufe 8
Kursart keine
Zug keiner