Site-Label :: Martin-Niemöller Gesamtschule Bielefeld SchildescheSite-Label :: Martin-Niemöller Gesamtschule Bielefeld Schildesche Auszeichnungen der Martin-Niemöller-Gesamtschule Siegel :: Siegel: Comenius - Partnerschule Siegel :: Siegel: Schule ohne Rassismus
Aktuelles Schulinfo Konzept Schulleben Unterricht Jahrgangspartitur Service Förderverein Intern
Hilfe Kontakt Impressum
Sie sind hier: » Startseite » Schulleben

Schulleben

top

Bobbycar-Solar-Cup 2008

Martin-Niemöller-Gesamtschule gewinnt Schülerwettbewerb in Bielefeld und Ostwestfalen-Lippe zum Thema "Erneuerbare Energien"

Auf dem ersten Platz...
Das "Solarfix-Team" der Martin-Niemöller-Gesamtschule, Bielefeld


Am Freitag, 29. August fand in Bielefeld Deutschlands "1.Bobby Car Solar Cup 2008" statt.
Der Solar-Cup ist Teil des Wettbewerbs "Start-ups für Zukunftsenergien". Mit dem Schülerwettbewerb "Start ups für Zukunftsenergien" sollen Schüler kreativ an das Thema erneuerbare Energien herangeführt werden.

Aufgabe der Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 9-13 war es, in der Zeit von vier Monaten einen Bobby-Car- und Photovoltaik-Bausatz in einen schnellen und zuverlässigen Solarflitzer zu verwandeln. Zusätzlich war ein technisches Konzept einzureichen, indem der Entstehungsprozess, die Unternehmens-Kooperation und die Teamarbeit zu erläutern waren. Eine schriftliche Ausarbeitung rundete die Arbeit ab mit dem Thema: "Wie stellen wir uns Mobilität im Jahre 2020 vor?"

Unterstützung gab es dabei von Unternehmen aus der Region Bielefeld und Ostwestfalen-Lippe. Veranstalter des Wettbewerbs ist die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Bielefeld-WEGE mbH in Kooperation mit dem Unternehmensnetzwerk Energie Impuls OWL. Der zunehmende Arbeitskräftemangel im technischen Bereich gab den Impuls, Schüler für naturwissenschaftliche Themen und Berufe zu interessieren und zur eigenen kreativen Produktion anzuregen.
Der Wettbewerb wurde gefördert von der Agentur für Arbeit Bielefeld. Bundesweit stellt diese Mittel für Schülerprojekte in der Berufsorientierung bereit. Sponsoren waren die Stadtwerke Bielefeld GmbH und der Bielefelder Solartechnik-Hersteller Schüco International KG.
Die Fachhochschule Bielefeld und der VDI Ostwestfalen-Lippe gaben mit Ingenieur-Wissen volle Unterstützung. Die Schirmherrschaft übernahm die Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl.

Nachdem die Solarmodule, der Antriebsmotor und das Bobby Car von Sponsoren bereitgestellt worden waren, optimierten die Jugendlichen die Radkonstruktionen, die richtige Aufhängung der Solarmodule und „frisierten“ die Antriebsmotoren mit Kondensatoren.


25 Solar-Bobby-Cars waren schließlich für den 29. August 2008 gemeldet. Das Rennen startete auf dem 1000m langen Parcours vor den Kühltürmen des Kraftwerks der Stadtwerke Bielefeld. Von der Jury wurden die technischen Konzeptionen, die handwerkliche Ausführung und ein Aufsatz der Schülerteams zur Zukunft der Mobilität geprüft und bewertet.

Der Bausatz ...
enthielt (siehe auch...):
  • ein Original BIG Bobby Car
  • einen Anhänger (Trailer) als Träger für Solarmodul und Antrieb
  • einen Motor- und Antriebssatz mit Antriebsrad
  • Kleinteile wie Kabel, Fußrasten etc.
  • einen Schaltplan für die Verkabelung
  • ein Solarmodul
  • einen Akku


Optimierung des Bobby Cars...
Möglichkeiten dazu gab es verschiedene. Man konnte z. B.
  • den Rollwiderstand der Räder verringern, Spurverbreiterungen verwenden,
  • das Solarmodul so aufhängen, dass es sich nach der Sonne ausrichtet,
  • das Gespann windschnittiger machen.
  • zusätzliche elektronische Regelungstechnik und/oder Kondensatoren verwenden...


Eindrücke vom Rennen...
weitere Bilder vom Rennen ...

Weitere Informationen...
bietet die Website des Bobbycar-Solar-Cups

Partner und Kontakte...
Glückliche Partner im Wettbewerb 2008 waren:
  • Die Experimentier-AG mit Stadtwerke-Marketingleiter Christian Kracht (2. v.l.)
  • Energie-Impuls-Geschäftsführer Klaus Meyer
  • Lehrer Eugen Krahn
  • Elektrowerkstatt-Leiter Joachim Thenhausen
  • ST-Vitrinen-Trautmann-Geschäftsführer Siegfried Trautmann und
  • WEGE-Projektleiterin BrigitteBrune


WEGE mbH
Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Bielefeld
e-Mail-Kontakt
Website: wege-bielefeld.de

ST Vitrinen Trautmann
Website der Fa. ST Vitrinen Trautmann
e-Mail Kontakt

Energie Impuls OWL e.V.
Website: energie-impuls-owl

Stadtwerke Bielefeld
Website: Stadtwerke Bielefeld

Agentur für Arbeit Bielefeld
Website: Agentur für Arbeit Bielefeld

Schüco International KG
Website: Schüco International KG

Fachhochschule Bielefeld
Website des Studiengangs Ingeneurwissenschaften und Mathematik

VDI Ostwestfalen-Lippe Bezirksverein e.V.
Geschäftsstelle/Kontakt
Website des VDI OWL



Druckvorschau - Lesezeichen setzen - Zum Seitenanfang

Zugang zum Adminbereich
Alle Beiträge unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Autoren. Site © 2000 - 2017 by mnge.de
- Kontakt / Impressum - Nutzungsbedingungen -
Unterstrichene Buchstaben(Zahlen) in Textlinks können direkt über die Kombination aus 'Alt'-Taste mit dem jeweils unterstrichenen Buchstaben per Tastatur ausgewählt werden.
Zurück zur normalen Seitenansicht