Site-Label :: Martin-Niemöller Gesamtschule Bielefeld SchildescheSite-Label :: Martin-Niemöller Gesamtschule Bielefeld Schildesche Auszeichnungen der Martin-Niemöller-Gesamtschule Siegel :: Siegel: Comenius - Partnerschule Siegel :: Siegel: Schule ohne Rassismus
Aktuelles Schulinfo Konzept Schulleben Unterricht Jahrgangspartitur Service Förderverein Intern
Hilfe Kontakt Impressum
Sie sind hier: » Startseite

Startseite

top

Elterninfo zum aktuellen Schulbetrieb

Datum: 04.05.2020 | verfasst von: Thomas Fiddicke

Liebe Eltern,
täglich erwarten wir neue Ankündigungen für die Wiederaufnahme des Unterrichts für weitere Jahrgänge. Solange es dazu keine Klarheit gibt, werden ihre Kinder weiterhin auf Distanz unterrichtet. Dafür gelten schulintern folgende Verabredungen:

• Für die Sek. I gilt, dass Aufgaben über die Klassenlehrerteams weitergeleitet werden. Sollten direkte Kontakte zwischen FachlehrerIn und Kurs bestehen, sind die Klassenlehrerteams über Zeitpunkt und Umfang der Aufgabenstellung informiert.
• In der Sek. II wird ausschließlich direkt zwischen Kurs und FachlehrerIn kommuniziert.
• Die Erreichbarkeit sämtlicher KollegInnen ist über ihre Dienst-E-Mail-Adresse gewährleistet (Lehrerkürzel@mnge.de). Das entsprechende Kürzel finden Sie auf der Homepage unter „Schulleben – Lehrkräfte – Kollegium“.
• Für Jahrgang 10 und die zukünftig in der Schule präsenten Jahrgänge gilt: In den Fächern, die nicht in der Schule unterrichtet werden, schicken die FachlehrerInnen Aufgaben für den Fernunterricht, da die Wahrscheinlichkeit besteht, dass diese Fächer im Laufe des Mai die Prüfungsfächer ablösen und in den Stundenplan eingebaut werden.
• Geeignete Wege des Aufgabentransportes liegen in der Entscheidung der Klassenteams. Bielepedia und MS Teams stehen von schulischer Seite bereit, E-Mail-Verteiler haben sich bewährt, auch persönliche Treffen unter Einhaltung des Infektionsschutzes empfehlen sich, vor allem mit Schülerinnen und Schülern (und ggf. deren begleitenden Eltern) der unteren Jahrgänge.
• Die Form des Rücklaufs von Ergebnissen und der persönlichen Rückmeldung werden mit der Aufgabenstellung kommuniziert. Auch die Selbstkontrolle über Lösungsblätter ist möglich.
• Individuelle Rückmeldungswünsche von Seiten der Schülerinnen und Schüler werden selbstverständlich beantwortet.

Die Inhalte und Erfolge des Lernens auf Distanz sind im Moment noch nur dann in die Beurteilung mit einzubeziehen, wenn es besondere positive Leistungen sind. Sobald das Fach im Unterricht vor Ort aufgenommen wird, kann und soll auf die Inhalte Bezug genommen werden und dann tritt auch die Bewertungsrelevanz ein.

Die o.g. Verabredungen gelten unter dem Vorbehalt, dass in dem Maße, wie Präsenzunterricht erhöht wird, Fernunterricht reduziert werden wird. Weitere Informationen erhalten Sie auf bewährtem Wege, sobald diese vorliegen.

Ich denke, wir alle sehnen uns nach mehr Normalität, werden aber zunächst weiterhin versuchen müssen, dass Beste aus der Situation zu machen. Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern gutes Durchhaltevermögen und Gesundheit.

Frauke Moritz
(kommissarische Schulleitung)
Zurück zur Startseite

Druckvorschau - Lesezeichen setzen - Zum Seitenanfang

Zugang zum Adminbereich
Alle Beiträge unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Autoren. Site © 2000 - 2020 by mnge.de
- Kontakt / Impressum - Nutzungsbedingungen / Datenschutz -
Unterstrichene Buchstaben(Zahlen) in Textlinks können direkt über die Kombination aus 'Alt'-Taste mit dem jeweils unterstrichenen Buchstaben per Tastatur ausgewählt werden.