Site-Label :: Martin-Niemöller Gesamtschule Bielefeld SchildescheSite-Label :: Martin-Niemöller Gesamtschule Bielefeld Schildesche Auszeichnungen der Martin-Niemöller-Gesamtschule Siegel :: Siegel: Comenius - Partnerschule Siegel :: Siegel: Schule ohne Rassismus
Aktuelles Schulinfo Konzept Schulleben Unterricht Jahrgangspartitur Service Förderverein Intern
Hilfe Kontakt Impressum
Sie sind hier: » Startseite

Startseite

top

Gewinn trotz Niederlage bei Fußballstadtmeisterschaft

Datum: 29.09.2017 | verfasst von: Thomas Fiddicke

Zur diesjährigen Fußballstadtmeisterschaft traten am Montag, den 25. September 2017, 15 gut gelaunte Jungen des 7. Jahrgangs auf dem Kunstrasenplatz am Meierteich an – Gegner war die Gesamtschule Stieghorst.
Nach einem kurzen Kennenlernen und Training im Mittagsangebot trat die Mannschaft auf dem Erwachsenenfeld unter Spielleitung eines Oberstufenschülers des Leistungskurses Sport an. Trotz physischer Ungleichheit und ungewohnter Spielfeldgröße lag die Mannschaft zur Halbzeit nur 1:4 hinten. Mit viel Spielintelligenz und Willenskraft wurde schließlich sensationell der Ausgleich geschafft, nur um in letzter Spielminute doch noch das entscheidende Gegentor zur 4:5 Niederlage zu fangen.
Nach Ansicht der Trainer Rainer Krumnow und Jakob Märzhäuser war die Leistung dennoch den Umständen entsprechend herausragend. Das Team bestand aus Spielern verschiedener Herkunft sowie unterschiedlichem sozialen und sportlichen Hintergrund, die alle gleichermaßen Höhen und Tiefen bewältigt haben. Insgesamt war dies ein gelungenes Ereignis, um den Team-Spirit im Jahrgang 7 auszubauen.
Team_Jg__7
Team_Jg__7


Teilnehmer: Steven, Erik, Daniel, Ameen, Ahmet, Mouhammed, Ali,
Giuliano, Ahmad, Tamer, Robin, Dion, Janis, Wahid und Edi.

Zurück zur Startseite

Druckvorschau - Lesezeichen setzen - Zum Seitenanfang

Zugang zum Adminbereich
Alle Beiträge unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Autoren. Site © 2000 - 2017 by mnge.de
- Kontakt / Impressum - Nutzungsbedingungen -
Unterstrichene Buchstaben(Zahlen) in Textlinks können direkt über die Kombination aus 'Alt'-Taste mit dem jeweils unterstrichenen Buchstaben per Tastatur ausgewählt werden.
Zurück zur normalen Seitenansicht