Site-Label :: Martin-Niemöller Gesamtschule Bielefeld SchildescheSite-Label :: Martin-Niemöller Gesamtschule Bielefeld Schildesche Auszeichnungen der Martin-Niemöller-Gesamtschule Siegel :: Siegel: Comenius - Partnerschule Siegel :: Siegel: Schule ohne Rassismus
Aktuelles Schulinfo Konzept Schulleben Unterricht Jahrgangspartitur Service Förderverein Intern
Hilfe Kontakt Impressum
Sie sind hier: » Startseite

Startseite

top

Zum ersten Mal mit rotem Schild - Hastings 2016 (14. – 23. 03. 2016)

Datum: 11.04.2016 | verfasst von: Johannes Messelink

Englandfahrt_2016
Englandfahrt_2016


Im sechsten Jahr nach Irmgard Hartmann, der Mutter aller Englandtouren, formierte sich erneut eine Gruppe aus den Jahrgängen 7 bis 12 in der jahrzehntelangen Tradition der zehntägigen Englandfahrten der Martin-Niemöller-Gesamtschule. 29 Schülerinnen und 9 Schüler brachen auf, um das Leben auf der Insel in Gastfamilien zu erkunden, die englische Küche zu erleben und das schulinterne Zertifikat zu erwerben, was in diesem Jahr einigen durchaus Probleme bereitete, die wohl nur eine „Spaßfahrt“ erwartet hatten.....

Wer einmal versucht hat, in Kleingruppen durch London zu laufen, wird nachvollziehen können, was es heißt, dieses mit 38 zu tun. Aber mit viel Disziplin, Kondition und Humor haben wir es problemlos geschafft.

Bei kühlem, aber durchgängig trockenem Wetter zeigte sich das englische Leben von seiner coolsten Seite – ob von oben aus dem London Eye, als Doppelgänger bei Madame Tussaud´s, als royaler Besucher vor dem Buckhingham Palace oder bei den Kronjuwelen im Tower, anglikanisch in Canterbury, beim Absturz mit „Stealth“ im Thorpe Park oder im bunten Treiben des CamdenMarket.

Generationsübergreifend gab es Standing Ovations im Novello Theatre bei „Mamma Mia!“ mit Folgeerscheinungen im Bus, der bei der Ausreise mit einem roten Rechteck, das ein C zeigt, gekennzeichnet werden musste, damit deutlich wird, dass sich darin mindestens ein Schüler befindet, der 16 Jahre oder älter ist und nicht aus den EU Staaten stammt. Das nennt sich jetzt „Exit Check“ und klingt irgendwie diskriminierend..........

Wir erlebten eine Gruppe, die sich aufgeschlossen und weitgehend interessiert zeigte, sich gegenseitig ergänzte und im Großen und Ganzen an unsere Regeln hielt. Warum wir auch in diesem Jahr wieder drei Ferientage geopfert haben? Unverbesserlich, eben........

(wis / rtm)

Beitrag zuletzt geändert am: 11.04.2016 | 8:39
Zurück zur Startseite

Druckvorschau - Lesezeichen setzen - Zum Seitenanfang

Zugang zum Adminbereich
Alle Beiträge unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Autoren. Site © 2000 - 2017 by mnge.de
- Kontakt / Impressum - Nutzungsbedingungen -
Unterstrichene Buchstaben(Zahlen) in Textlinks können direkt über die Kombination aus 'Alt'-Taste mit dem jeweils unterstrichenen Buchstaben per Tastatur ausgewählt werden.