Site-Label :: Martin-Niemöller Gesamtschule Bielefeld SchildescheSite-Label :: Martin-Niemöller Gesamtschule Bielefeld Schildesche Auszeichnungen der Martin-Niemöller-Gesamtschule Siegel :: Siegel: Comenius - Partnerschule Siegel :: Siegel: Schule ohne Rassismus
Aktuelles Schulinfo Konzept Schulleben Unterricht Jahrgangspartitur Service Förderverein Intern
Hilfe Kontakt Impressum
Sie sind hier: » Startseite

Startseite

top

Schul-Info Nr. 8 vom 23.10.06

Datum: 23.10.2006 | verfasst von: Friederike Gausmann

Bistro im Ravensberger Park


Kurz vor den Herbstferien hat das Bistro im Ravensberger Park wieder geöffnet. „Es wird an vier Tagen in der Woche von jungen Erwachsenen des KEIMZEIT-Lehrgangs betrieben. In diesem Lehrgang bereiten sich Teilnehmer/innen mit und ohne Behinderung nach Beendigung ihrer Schulzeit im Rahmen berufsvorbereitender Bildungsmaßnahmen der Agentur für Arbeit auf eine Berufsausbildung oder Berufstätigkeit vor.“ (Text aus der Einladung zur Wiedereröffnung am 26.09.06)
Am Mittwoch trifft man dort eine integrative Projektgruppe unserer Schule an. Und selbst wenn man diese Jugendlichen nicht persönlich kennt, oder sich an die Ehemaligen unserer Schule, die dort an den anderen Tagen der Woche arbeiten, nicht erinnert – das Ambiente des Cafés und die Auswahl an leckeren Kleinigkeiten rechtfertigen einen Besuch dort allemal! Das Bistro ist Montag bis Donnerstag von 9 bis 14 Uhr und am Freitag bis 13 Uhr geöffnet. (Boris Jubitz/jub, gau)

Fachtagung „Supervision und Schule“


Diese Veranstaltung läuft am Samstag, 28.10.06, in Vlotho. Den Hauptvortrag „Mehr Zufriedenheit im Schulalltag“, was auch das Motto der Tagung ist, hält Dr. Brigitte Becker, die als Dozentin in der Ausbildung für Lehrerinnen und Lehrer und als ehemalige Schulpsychologin und Supervisorin die Situation von Lehrenden zwischen Anspruch und Wirklichkeit genau kennt. Und auch die Workshops am Nachmittag scheinen sehr interessant zu sein und sollen „konkret erfahrbare Einblicke in die Möglichkeit von Supervision als qualifiziertem Beratungskonzept“ vermitteln. (Zitat aus dem Tagungsprogramm, das Ihr gerne bei mir einsehen könnt. gau)

Das Floß - Ein Theaterstück der Klasse 9c


23 Jugendliche fahren auf einem Floß den Fluss runter der großen Stadt entgegen.
Was sie verbindet, ist das gemeinsame Vorhaben, fern von den Eltern ein eigenes Leben anzu-fangen. Heimlich, auf sich gestellt und ohne Wissen der Eltern und Lehrer.
Was sie trennt, ist ihre eigene individuelle Vorgeschichte, ihre mitgebrachten persönlichen Probleme und ihre Zukunftsangst.
Das Stück zeigt trotz und wegen der ungewöhnlichen Situation, in der es spielt, ein großes Stück Realität. Es ist lustig, nachdenklich, spannend und allemal unterhaltend.
In 45 Minuten bewegt sich die Klasse auf engstem Raum, hasst und liebt sich.

Die Klasse 9c hat das Stück anhand einer Textvorlage von Anke Koster entwickelt und lädt alle MitschülerInnen, Eltern, Lehrer und Freunde der Schule zum Zuschauen ein.

Wann? Freitag, 03.11.06, jeweils um 14 und um 20 Uhr und am Samstag, 04.11.06, um 20 Uhr
Wo? Im Forum der Schule (Anke Koster/koa)

„Chatten? Sicher!“ – Ein Abend (auch) für Eltern


Die Bildungsstätte Einschlingen und das Bildungswerk SOBI bieten einen Abend zu obigem Thema an. „An diesem Abend soll zunächst darüber informiert werden, welchen Tücken Jungen und Mädchen beim Chatten im Netz begegnen können. Anschließend wird ganz konkret am PC ausprobiert: Wie funktioniert das mit dem Chatten; wie können Mädchen und Jungen sowie Eltern bei sexueller Anmache im Netz reagieren und nervige Belästigungen vermeiden.“ (aus dem Katalog von SOBI) Auch die aktuelle Gesetzeslage wird thematisiert.
Ort: Internetcafe des BAJ, August-Bebel-Str. 135, 33602 Bielefeld
Beitrag: 12,-- €
Termin: 7.11.2006, 19.30 – 21.30 Uhr
Anmeldeformulare gibt es bei mir. (gau)

Sparkassen S’cools-Running 2006-10-17


Für die Teilnahme am run & roll day auf dem Ostwestfalendamm am 10.09.06 haben wir eine Urkunde bekommen! Ich habe sie an Rolf Matthäus weitergegeben. (gau)

Schüleraustauschprogramme und Stipendienangebote


Nein, jetzt nicht zum nächsten Artikel übergehen, weil Ihr alle zu wissen glaubt, dass Ihr das schon kennt und nicht interessant findet! Dies ist was Neues!
Die Bezirksregierung Düsseldorf vermittelt im laufenden Schuljahr Schüleraustauschprogramme und Stipendienangebote. Die Programme beruhen auf Gegenseitigkeit mit Besuch und Gegenbesuch und finden in der Regel in der Schulzeit statt. Die teilnehmenden Schulen und Familien müssen sich bereit erklären, einen ausländischen Gast als Schüler bzw. als Familienmitglied aufzunehmen und in den Alltag zu integrieren.
Teilnehmen können Jugendliche in der Regel ab Klasse 10 (in einigen Programmen auch ab Klasse 7), unabhängig davon, ob die Schullaufbahn später in der Oberstufe eines Gymnasiums oder einer Gesamtschule oder an einem Berufskolleg fortgesetzt wird.
Die Vermittlung durch die Bezirksregierung ist ein kostenloser Service. Es wird besonderer Wert darauf gelegt, dass die Jugendlichen „als gute Botschafter unseres Landes im Ausland auftreten“. Ein ausführliches schulisches Gutachten über schulische Leistungen und das Sozialverhalten für die Auswahl ausschlaggebend.
Es gibt englisch- und französischsprachige Angebote und auch Stipendienangebote der Regierungen von Spanien und den Niederlanden.
Bitte, sprecht geeignete Schülerinnen und Schüler und meldet euch bei Interesse bald; das Angebot gilt seit Beginn dieses Schuljahres, ist aber erst in den Herbstferien bei uns eingetrudelt. (gau)


Schnuppertag an der Universität Bielefeld


Die Schülerinnen Dilek Ece und Berivan Solmaz, Schülerinnen des 11. Jahrgangs, haben am 11.10.06 (in den Herbstferien!) am Schnuppertag der Fakultät für Chemie an der Universität Bie-lefeld teilgenommen. Es fand eine Vorlesung („… da wurde ja fast nur gerechnet!“) und ein Experimentierteil („… das hat Spaß gemacht!“) statt. Beide fanden den so erhaltenen Einblick in den Universitätsbetrieb sehr lohnend! (Eugen Krahn/kre)

Kontakt für Beiträge: gau.mnge@web.de, Redaktionsschluss: jeweils Mittwoch, 18 Uhr


Beitrag zuletzt geändert am: 23.10.2006 | 10:54
Zurück zur Startseite

Druckvorschau - Lesezeichen setzen - Zum Seitenanfang

Zugang zum Adminbereich
Alle Beiträge unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Autoren. Site © 2000 - 2017 by mnge.de
- Kontakt / Impressum - Nutzungsbedingungen -
Unterstrichene Buchstaben(Zahlen) in Textlinks können direkt über die Kombination aus 'Alt'-Taste mit dem jeweils unterstrichenen Buchstaben per Tastatur ausgewählt werden.