Site-Label :: Martin-Niemöller Gesamtschule Bielefeld SchildescheSite-Label :: Martin-Niemöller Gesamtschule Bielefeld Schildesche Auszeichnungen der Martin-Niemöller-Gesamtschule Siegel :: Siegel: Comenius - Partnerschule Siegel :: Siegel: Schule ohne Rassismus
Aktuelles Schulinfo Konzept Schulleben Unterricht Jahrgangspartitur Service Förderverein Intern
Hilfe Kontakt Impressum
Sie sind hier: » Startseite

Startseite

top

Schul-Info Nr. 4 vom 05.10.2009

Datum: 29.09.2009 | verfasst von: Friederike Gausmann


Viel Lob für die 6 d auf Borkum


(1254788782)
(1254788782)
(1254788840)
(1254788840)
Am 04. 09. 09 war es endlich so weit – die Klasse 6d fuhr mit der Bahn und dem Schiff nach Borkum. Am besten fanden wir den großen, sonnigen Strand im Ostland und das Essen. Bei der Wattwanderung war „Tüte“, unser Wattführer, ein Mann von etwa 150 kg mit gewaltiger Stimme, einfach cool – genau wie die Suhlekuhle mit den Schlickschweinen. Beim Fun-Soccer, einem riesigen, aufgeblasenen Kickerspiel mit uns als Spielfiguren, hatten wir viel Spaß. Ob beim Besteigen des Leuchtturmes, beim Flaschendrehen, Kegeln oder Schwimmen im „Gezeitenland“, auf dem Feuerschiff „Borkumriff“, im Nordseeaquarium, in der Kleinbahn, bei den Seehunden oder beim Krabbenpulen, die 6d zeigte acht Tage lang, dass sie eine tolle Klasse ist – mit viel Lob von der Herbergsleitung der DJH „Am Wattenmeer“, den Kurgästen und den Einheimischen. Wir freuen uns schon auf unsere nächste Fahrt.

Jetzt bundesweit: Mercator Schülerstipendien für die Türkei


In diesem Jahr haben erstmals Schüler aus ganz Deutschland die Möglichkeit, sich für ein Mercator Schülerstipendium für ein Austauschjahr in der Türkei zu melden. Schüler aller Schulformen können sich noch bis zum 15. Oktober für das Austauschjahr 2010/11 bei AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. bewerben. Voraussetzung ist, dass die Bewerber bei Abreise zwischen 15 und 17 Jahre alt sind und ihre Eltern das Austauschjahr nicht selbst finanzieren können.
Die Mercator-Schülerstipendien bieten auch finanziell weniger gut gestellten Schülern die Chance, sich ihr eigenes Bild von der Türkei zu machen.
Durchgeführt wird das Austauschprogramm von AFS, einer der weltweit führenden Jugendaustauschorganisationen. Die haupt- und ehrenamtlichen AFS-Mitarbeiter wählen die Schüler sorgfältig aus, bereiten sie intensiv auf das Leben in der anderen Kultur vor, betreuen sie während des Aufenthalts im Ausland und bieten nach dem Jahr Seminare zur persönlichen Nachbereitung des Schuljahres an.
Schüler, die sich für ein Mercator-Schülerstipendium interessieren, können sich an AFS-Mitarbeiter Daniel Kober unter 02841 / 6022551 oder Link: mailto:Daniel.Kober@afs.orgmailto:Daniel.Kober@afs.org wenden.
Weiterführende Links:Link: Stiftung MercatorStiftung Mercator ,Link: Interkulturelle BegegnungenInterkulturelle Begegnungen .

Schülerinnen der Oberstufe gestalten Steine aus Zimbabwe


8 Schülerinnen des Kunst-Leistungskurses von Anke Koster im zwölften Jahrgang haben vom 21.-23. September im Keller unserer Schule an einem Workshop teilgenommen, der von zwei Künstlern aus Zimbabwe geleitet worden ist: Itai Nyama und Gideon Gomo. In diesen drei Tagen gelang es den Schülerinnen mit der Unterstützung der Künstler eigene individuelle Skulpturen aus Steinen zu machen, die die Künstler aus Zimbabwe extra für den Workshop aus ihrem Heimatland mitgebracht hatten. Dabei wurden aus grauem Stein schwarz- und grünschillernde aussagekräftige Objekte. Über der Arbeit vergaßen die Schülerinnen nahezu, dass sie ganz nebenbei drei Tage lang auf Englisch kommuniziert hatten. Von ihren Skulpturen sind sie genauso begeistert wie von der dreitägigen Arbeit (und dem unschlagbaren Charme der Künstler!). (koa)
(1254510725)
(1254510725)







Kino in den Herbstferien!!


Vom 11. bis zum 18. Oktober findet das diesjährige Bielefelder Kinderfilmfest statt. Das genaue Programm findest du im Internet unter www.lichtwerkkino.de. Schau doch mal rein – du wirst interessante Angebote finden und vielleicht ist ja genau für dich was dabei!
Hier sind einige der Titel: Das große Rennen, Die kleinen Bankräuber, Kuddelmuddel bei Peterson und Findus, Pippi außer Rand und Band, Stella und der Stern des Orients. Per Telefon kann man sich Karten reservieren: 0521-5576777. Das Kino Lichtwerk liegt im Ravensberger Park. (gau)

Oder selber einen Film drehen?


Zum Thema „Wa(h)re Freundschaft“ gibt es einen Kurzfilm-Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler. Hier sollen Fragen beleuchtet werden wie: „Was macht Freundschaft aus?“, „Wie erkenne ich falsche Freunde?“, „Was bedeutet Freundschaft in Zeiten von sozialen Netzwerken im Internet?“ Ihr müsst keine Technikfreaks sein – ein Videohandy genügt; der Film soll maximal 2 Minuten lang werden.
Macht euch selber schlau, und zwarhier: Link: Kurzfilm-FreundschaftKurzfilm-Freundschaft - oder in meinem Büro neben dem Lehrerzimmer des 8. Jahrgangs. (gau)

Kontakt für Beiträge:
Link: mailto:gau.mnge@web.demailto:gau.mnge@web.de , Redaktionsschluss: jeweils Mittwoch, 18 Uhr


Zurück zur Startseite

Druckvorschau - Lesezeichen setzen - Zum Seitenanfang

Zugang zum Adminbereich
Alle Beiträge unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Autoren. Site © 2000 - 2017 by mnge.de
- Kontakt / Impressum - Nutzungsbedingungen -
Unterstrichene Buchstaben(Zahlen) in Textlinks können direkt über die Kombination aus 'Alt'-Taste mit dem jeweils unterstrichenen Buchstaben per Tastatur ausgewählt werden.