Site-Label :: Martin-Niemöller Gesamtschule Bielefeld SchildescheSite-Label :: Martin-Niemöller Gesamtschule Bielefeld Schildesche Auszeichnungen der Martin-Niemöller-Gesamtschule Siegel :: Siegel: Comenius - Partnerschule Siegel :: Siegel: Schule ohne Rassismus
Aktuelles Schulinfo Konzept Schulleben Unterricht Jahrgangspartitur Service Förderverein Intern
Hilfe Kontakt Impressum
Sie sind hier: » Startseite

Startseite

top

Schul-Info Nr. 18 vom 9.3.2009

Datum: 05.03.2009 | verfasst von: Friederike Gausmann

Tätigkeit als Moderator/in in der staatlichen Lehrerfortbildung des Landes NRW

Fortan sollen alle interessierten Lehrkräfte über die Möglichkeit informiert werden, sich für Aufgaben als Moderator oder Moderatorin qualifizieren zu lassen. Über diese Tätigkeiten soll zum einen per Aushang informiert werden. Parallel könnt Ihr entsprechende Informationen auch im Internet auf der Seite des Kompetenzteams lesen: Link: Kompet- enzteamKompet- enzteam .
Dort findet Ihr alle Angebote, um in der jeweiligen Region als Moderator tätig zu werden. Außerdem werdet Ihr darüber informiert, welche Schritte Ihr unternehmen müsst, wenn Ihr eine für Euch reizvolle Aufgabe gefunden habt. (gau)


Ausbildung und Abitur


Schüler und Schülerinnen mit dem Abschluss Fachoberschulreife mit und ohne Qualifikation können sich jetzt am Carl-Severing-Berufskolleg für Handwerk und Technik für den dreijährigen Ausbildungsgang Ernährungswissenschaft anmelden. Die Ausbildung beginnt zum Schuljahr 2009/10. Informationen gibt es per Telefon: 512412. (gau)

Einladung zu einer Veranstaltungsreihe


Der Evangelische Arbeitskreis für Sozialfragen lädt zu einer Veranstaltungsreihe zum Thema Schule und Chancengerechtigkeit jeweils dienstags von 18 bis 20 Uhr ins Haus der Kirche, Markgrafenstr.7 in Bielefeld, ein.
21. April Begabung und Benachteiligung - Fördern statt Fordern - Die ersten Weichenstellungen im Bildungssystem
19. Mai Leistung und Nutzen der Bildung - Wer setzt Bildungsziele fest, wer muss sie verantworten?
2. Juni Passgenaue Bildung: Passend für die Menschen – oder für die Wirtschaft? - Der Bildungsauftrag der Schulen und Hochschulen aus der Sicht der Wirtschaft

Theaterkasten


Habt Ihr ihn schon gesehen - den neuen Theaterschaukasten neben dem Sekretariat? Dort findet Ihr Theaterrezensionen, verfasst von unseren so genannten Theater-Scouts, Zeitungsartikel über Stücke des laufenden und kommenden Spielplans, Hinweise auf Workshops und so weiter. Schaut mal hin. Und nutzt die Möglichkeit, im Rahmen unserer Schulpartnerschaft mit den Städtischen Bühnen preiswert mit Euren Klassen ins Theater zu gehen. Falls Ihr nicht weiter wisst, hilft Euch Lilo Naber-Kunkel gerne. (gau)


Deutsch – polnische Begegnung im Schnee


(1236286828)
(1236286828)
Vom 11. Januar bis zum 18. Januar traf sich eine Schülergruppe des 11. Jahrganges unserer Schule mit polnischen Schülern aus Rzeszow am sonnenbeschienen, tiefver-schneiten „Sonnenkopf“ am Vorarlberg in Österreich. Im Vordergrund stand natürlich das gemeinsame Skifahren. Aber nicht nur auf der Piste, sondern auch während der gemeinsamen Abende im Hotel und in der schönen mittelalterlichen Stadt Feldkirch in Österreich lernten sich die beiden Gruppen gut kennen und tauschten gemeinsame Erfahrungen nicht nur über die täglichen Erlebnisse im Schnee aus, sondern auch über ihre Erlebnisse in Bielefeld und Rzeszow. Begleitet wurden wir von einigen Referendaren des Bielefelder Seminars, die am letzten Tag auch eine tolle Rallye im Schnee organisierten.
(1236286878)
(1236286878)
Im nächsten Jahr treffen wir uns wieder, das haben wir allen versprochen! Ingo Hopf

P.S. Im Oberstufenflur hängt eine Dokumentation, die von Ennia Junker und Ingo Hopf verfasst wurde.




Kontakt für Beiträge:
Link: mailto:gau.mnge@web.demailto:gau.mnge@web.de , Redaktionsschluss: jeweils Mittwoch, 18 Uhr


Zurück zur Startseite

Druckvorschau - Lesezeichen setzen - Zum Seitenanfang

Zugang zum Adminbereich
Alle Beiträge unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Autoren. Site © 2000 - 2017 by mnge.de
- Kontakt / Impressum - Nutzungsbedingungen -
Unterstrichene Buchstaben(Zahlen) in Textlinks können direkt über die Kombination aus 'Alt'-Taste mit dem jeweils unterstrichenen Buchstaben per Tastatur ausgewählt werden.