Site-Label :: Martin-Niemöller Gesamtschule Bielefeld SchildescheSite-Label :: Martin-Niemöller Gesamtschule Bielefeld Schildesche Auszeichnungen der Martin-Niemöller-Gesamtschule Siegel :: Siegel: Comenius - Partnerschule Siegel :: Siegel: Schule ohne Rassismus
Aktuelles Schulinfo Konzept Schulleben Unterricht Jahrgangspartitur Service Förderverein Intern
Hilfe Kontakt Impressum
Sie sind hier: » Startseite

Startseite

top

Schul-Info Nr. 12 vom 15.12.2008

Datum: 11.12.2008 | verfasst von: Friederike Gausmann

Wir sind Volleyball-Stadtmeister in der Wettkampfklasse I


- Nachtrag der SV -
Am Mittwoch, den 3.12., um ca. 14.44 Uhr war das Ziel erreicht!
Nachdem wir uns in der Vorrunde am vorangegangenen Donnerstag gegen die Marienschule, das Heeper Gymnasium und die Georg-Müller-Schule unter dem Verlust von lediglich 2 Sät-zen durchgesetzt hatten, lief es am Finaltag mit der kompetenten Unterstützung Hermann Onkens noch erfolgreicher ab. Obwohl der Halbfinalgegner, die Bodelschwingh-Schule, und der Finalgegner, das Hans-Ehrenberg-Gymnasium, vom Niveau her höher waren als die Vorrundengegner, konnten wir sie jeweils glatt in 2 Sätzen schlagen.
Nun bietet sich sogar die Möglichkeit, am 10. Februar 2009 den Bezirksmeistertitel zugewin-nen!
Mannschaftsspieler: Danny Homann, Peter Schäfferling, Lennart Heinemeier, Benjamin Dierck, Fabian Könings, Aljoscha Heidemann (13. Jg.), Martin Schäfferling und Lukas Hae-misch (12. Jg.) (gez. Fabian Könings)

Eine Schule für alle - (k)eine Utopie?!


Diesen Slogan habt Ihr sicherlich/vermutlich schon alle gesehen.
Hinter ihm verbirgt sich eine Bürger-Bewegung, die u. a. vom AStA der Uni und vom DGB unterstützt wird und der es um möglichst langes gemeinsames Lernen aller Kinder geht, egal ob sie behindert oder nicht behindert sind, egal, aus welchem Milieu sie stammen und so fort.
Einmal wöchentlich findet zur Zeit eine Vortrags- bzw. Diskussionsveranstaltung statt, und zwar immer dienstags um 19 Uhr in der Uni Bielefeld, Raum R2-155.
Auf die nächsten drei Veranstaltungen möchte ich Euch im Namen der SV (und auch in meinem) heute hinweisen:
Ø 16.12.08 (also schon morgen): Mit der Grundschule zu einer Schule für alle?!
Referentin: Katharina Eikmanns-Rothe, Rektorin der Eichendorffschule Bielefeld
Ø 13.1.09 (erster Schuldienstag 2009): Mit der Förderschule zu einer Schule für alle?!
Referent: Ralph Diehm, Leiter des Seminars Sonderpädagogik, Bielefeld
Ø 20.1.09: Mit dem Gymnasium zu einer Schule für alle?!
Referent: Hans-W. Lümkemann, Schulleiter Gymnasium Bethel
(gau)


Victor-Klemperer-Jugendwet- tbewerb 2009


Unter dem Thema „Mitmischen! 60 Jahre Grundgesetz“ werden Jugendliche von 12 bis 20 Jahren, Schulklassen und andere Gruppen aufgefordert, sich zum 60. Geburtstag unserer Demokratie kreativ einzumischen. Mögliche Fragestellungen für Reportagen, Gedichte, Theaterstücke oder Internetseiten und andere Umsetzungsmöglichkeiten sind zum Beispiel:
o Was heißt Demokratie?
o Wozu braucht ein Land eine Verfassung?
o Wie könnte oder sollte unsere Demokratie 2069 aussehen?
Einsendeschluss ist der 31.12.09.
Informationen gibt es hier:Link: Victor-Klemperer-WettbewerbVictor-Klemperer-Wettbewerb , entsprechende Flyer bei mir. (gau)

Erste Hilfe im Klassenzimmer


Schüler lernen Verhalten am Unfallort in derLink: Neuen Wesfälischen vom 09.12.2008Neuen Wesfälischen vom 09.12.2008 als pdf-Dokument (ca. 490 KB).


Weihnachtspause


Das nächste Schul-Info gibt es am 19.01.09.
Ich wünsche allen Leserinnen und Lesern eine schöne und möglichst stressfreie Zeit bis Weihnachten, ein fröhliches und entspanntes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein hoffentlich friedliches und erfolgreiches Neues Jahr!
Friederike Gausmann

Kontakt für Beiträge:
Link: mailto:gau.mnge@web.demailto:gau.mnge@web.de , Redaktionsschluss: jeweils Mittwoch, 18 Uhr


Beitrag zuletzt geändert am: 19.05.2015 | 23:49
Zurück zur Startseite

Druckvorschau - Lesezeichen setzen - Zum Seitenanfang

Zugang zum Adminbereich
Alle Beiträge unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Autoren. Site © 2000 - 2017 by mnge.de
- Kontakt / Impressum - Nutzungsbedingungen -
Unterstrichene Buchstaben(Zahlen) in Textlinks können direkt über die Kombination aus 'Alt'-Taste mit dem jeweils unterstrichenen Buchstaben per Tastatur ausgewählt werden.
Zurück zur normalen Seitenansicht