Site-Label :: Martin-Niemöller Gesamtschule Bielefeld SchildescheSite-Label :: Martin-Niemöller Gesamtschule Bielefeld Schildesche Auszeichnungen der Martin-Niemöller-Gesamtschule Siegel :: Siegel: Comenius - Partnerschule Siegel :: Siegel: Schule ohne Rassismus
Aktuelles Schulinfo Konzept Schulleben Unterricht Jahrgangspartitur Service Förderverein Intern
Hilfe Kontakt Impressum
Sie sind hier: » Startseite

Startseite

top

Schul-Info Nr. 25 vom 05.05.08

Datum: 30.04.2008 | verfasst von: Friederike Gausmann

Erster Bobby Car Solar Cup 2008 – Wir nehmen teil!

Unsere Schule gehört zu den auserwählten, die am 1. Bobby Car Solar Cup 2008 teilnehmen können!
Die Übergabe der Bausätze und Teilnahmeregeln findet am Freitag, den 9. Mai von 11.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr im Technologiezentrum Bielefeld (Meisenstr. 96) statt. Hier können interessierte Schülerinnen und Schüler teilnehmen! Das Rennen findet im September statt!

Bewertung: Es geht nicht nur geradeaus! Mit dem Bobby Car soll ein Parcours mit Hindernissen umkurvt werden. Umgang mit dem Gefährt sollte also von euren jüngeren Pilotinnen und Piloten (zwischen 6 und 9 Jahre, Minimalgewicht 20 kg) trainiert werden.
Vertreter der Wirtschaft und Veranstalter beurteilen die Bobbycars!
Bewertet werden: Technische Kreativität, Geschwindigkeit, Handwerklich saubere Arbeit (nicht der Aufwand ist hier entscheidend), optisches Design, Teamarbeit, Projektmanagement, Kooperation, z.B. mit einem Unternehmen. Alle Bobbycars gehen in den Besitz des jeweiligen Teams über.
Wer ganz vorne mitfahren will, kann – über den Bausatz hinaus – Optimierungen nach eigenen Möglichkeiten vornehmen, z.B. den Rollwiderstand vermindern oder die Ausrichtung des Solarmo-duls zum Sonnenstand ermöglichen. Die Verwendung des Trailers aus dem Bausatz als Antrieb ist nicht zwingend vorgeschrieben, auch ganz andere originelle technische Ideen können realisiert werden.
Zusammenbau und „tuning“ des Solarmobils werden im Rahmen der Experimentier-AG, Freitags von 13.45 – 15.15 Uhr durchgeführt. Interessierte Schülerinnen und Schüler melden sich bitte vorher bei mir (Eugen Krahn, LZ 9) an.

Es handelt sich um eine Aktion der WEGE mbH & Energie Impuls OWL, gefördert von der Agentur für Arbeit, Bielefeld, gesponsert von den Stadtwerken Bielefeld, Schüco International KG, der Fachhochschule Bielefeld und dem VDI Ostwestfalen Lippe unter der Schirmherrschaft von Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl.
Weitere Informationen findet man in dieserLink: BroschüreBroschüre als pdf-Dokument oder direkt auf der SeiteLink: Bobbycar SolarcupBobbycar Solarcup (Eugen Krahn, kre)

Traummeile


Bei traumhaftem Wetter und großer Beteiligung war der Stauseelauf am vergangenen Mittwoch wieder ein großer Erfolg! Besonders freut mich, dass unsere Schule ein so gutes Bild abgab, das an den Bielefelder Grundschulen (und auch anderen Schulen) und in der Öffentlichkeit sehr positiv ankommt! Ein Dankeschön an alle Beteiligten! (Peter Kammann)

Informatik nachgefragt - Dienstag, 29.04.2008


Im Rahmen des Informatikunterrichts des WP II Bereichs ist der Aufbau und der Umgang mit Datenbanken ein Baustein der Unterrichtsinhalte im neunten Jahrgang. In diesem Zusammenhang sollen nun allerdings nicht nur technische Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt, sondern auch die Sensibilität der Schüler und Schülerinnen für die Probleme und Gefahren geweckt werden, die durch die Anhäufung und Auswertung von Datenmaterial, insbesondere von personenbezogenen Daten, entstehen können. Daher ist auch das Thema „Datenschutz“ ein Bestandteil dieser Unterrichtsreihe.
Auf Initiative von Kai-Philipp Heibrock (einer unserer Referendare) konnte nun für einen Tag ein Experte auf diesem Gebiet gewonnen werden, der unsere Schule besuchte. Hierfür wurden die beiden Informatikkurse des neunten Jahrgangs zusammengelegt und der Unterrichtsort in die „Kleine Mensa“ verlegt. Dort erschien „padeluun“ (Künstlername), der Gründungs- und Vorstandsmitglied des gemeinnützigen Bielefelder VereinsLink: FoeBuDFoeBuD ist, welcher sich seit 1987 aktiv für den Datenschutz engagiert, durch die jährliche Verleihung des sogenannten „Big-Brother-Awards“ inzwischen auch bundesweite Bekanntheit erlangt hat und im April diesen Jahres mit der Theodor-Heuss-Medaille für besonderes Engagement für die Bürgerrechte ausgezeichnet wurde.
(1209652017)
(1209652017)
Nach einem lebendigen und spannenden Bildvortrag über aktuelle Fälle von Datenmissbrauch, Kampagnen und Aktionen des Vereins zur Aufklärung und Abwehr solcher zumeist heimlich und oft auch illegal durchgeführten Aktivitäten sowie mögliche individuelle Schutzmaßnahmen, stand padeluun den Schülerinnen und Schülern anschließend auch für Fragen zur Verfügung, die er mit seiner umfangreichen Sachkenntnis beantwortete. Für alle war es eine außerordentlich interessante, informative und abwechslungsreiche Informatikstunde. (Th. Fiddicke, fth)

Social Day 2008


Die Lehrerkonferenz hat sich auf Dienstag, 24.6.08, als Termin für den diesjährigen Social Day geeinigt. Ich habe vorsorglich 100 Überweisungsträger und Informationsbroschüren für interessierte Schüler/innen bestellt und im Zentralen Lehrerzimmer in einem Kasten ausgelegt. Dort liegen auch einige Informationsschreiben für das Kollegium.
Bitte informiert Eure Klassen und gebt die Materialien tatsächlich nur an interessierte weiter. Sollte die Stückzahl nicht ausreichen, könnt Ihr weitere Exemplare anfordern, vielleicht am einfachsten über mich. (gau)

Kontakt für Beiträge:
Link: mailto:gau.mnge@web.demailto:gau.mnge@web.de , Redaktionsschluss: jeweils Mittwoch, 18 Uhr


Zurück zur Startseite

Druckvorschau - Lesezeichen setzen - Zum Seitenanfang

Zugang zum Adminbereich
Alle Beiträge unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Autoren. Site © 2000 - 2017 by mnge.de
- Kontakt / Impressum - Nutzungsbedingungen -
Unterstrichene Buchstaben(Zahlen) in Textlinks können direkt über die Kombination aus 'Alt'-Taste mit dem jeweils unterstrichenen Buchstaben per Tastatur ausgewählt werden.
Zurück zur normalen Seitenansicht