Site-Label :: Martin-Niemöller Gesamtschule Bielefeld SchildescheSite-Label :: Martin-Niemöller Gesamtschule Bielefeld Schildesche Auszeichnungen der Martin-Niemöller-Gesamtschule Siegel :: Siegel: Comenius - Partnerschule Siegel :: Siegel: Schule ohne Rassismus
Aktuelles Schulinfo Konzept Schulleben Unterricht Jahrgangspartitur Service Förderverein Intern
Hilfe Kontakt Impressum
Sie sind hier: » Startseite

Startseite

top

Schul-Info Nr. 5 vom 17.09.07

Datum: 16.09.2007 | verfasst von: Friederike Gausmann

Erfahrungen vom Schulfest - Ein Nachtrag

EIN TAG TRAUMSCHULE verlief für uns FRÖSCHE der Forscherklasse 6f ganz in Grün. Wir luden ein ins GRÜNE FROSCHPARADIES.
Dank an unsere Eltern für die Unterstützung!)
Klasse_6f
Klasse_6f

Dort gab es nicht nur grünen Wackelpudding, sondern auch grüne Süßigkeiten, grünen Obstsalat, grünen Kuchen und grüne Getränke.
Außerdem konnten die Besucher in grünen Rätselboxen erproben, ob sie verschiedene Obst- und Gemüsesorten allein durch Fühlen erraten und ob sie grüne Mengen richtig einschätzen konnten. Die Gewinner erhielten bunte Preise, die vorher bei vielen netten Spendern gesammelt wurden.
Nach dem Verkauf der Froschparadies-Reste konnten wir für die Patenschule in Nkululeko den stolzen Betrag in Höhe von € 108,86 an die SV übergeben.
Unsere Bilanz des Schulfestes:
"Es war zwar anstrengend, hat aber sehr viel Spaß gemacht. - Wir warten auf den nächsten Tag TRAUMSCHULE, dann vielleicht mit Projekttagen?!" (Monika Stangier/sta, Herbert Pörtner/ phe)

Post vom Landeselternrat: Girls’ Day 2008

Der LER weist schon jetzt auf den Girls’ Day 2008 hin, der am 24. April stattfinden wird. Im Folgenden zitiere ich aus diesem Schreiben mit der Bitte, die Informationen für eine frühzeitige Vorbereitung der Schülerinnen und Schüler zu nutzen:
„Am 24. April 2008 findet zum 8. Mal der Girls’ Day - Mädchen-Zukunftstag statt. Bisher erhielten 650.000 Mädchen beim größten Berufsorientierungsprojekt für Schülerinnen Einblick in Berufe in Naturwissenschaft, Technik, Handwerk und IT. Vor dem Hintergrund des drohenden Fachkräftemangels in diesen Bereichen bieten sich gerade für die oft gut qualifizierten Mädchen hier hervorragende Zukunftschancen. Schülerinnen ab Klasse 5 aller Schulformen können am Girls’ Day einen Tag lang in diese, bisher oft noch unbekannten, Berufe hineinschnuppern und so ihr Berufswahlspektrum erweitern.
Ab sofort können Sie die neuen Informationsmaterialien für den Girls’ Day am 24. April 2008 online im Servicebereich unter dem Punkt „Materialbestellung“ kostenfreibestellen:
Link: MaterialbestellungMaterialbestellung
Hilfreiche Tipps zur Vorbereitung und Organisation des Girls Day an Ihrer Schule liefert die Schulbroschüre. Auch im Internet finden Sie in der Rubrik „Schulen“ umfangreiche Hilfen und eine Datenbank mit erfolgreich erprobten Unterrichtsmaterialien zum Thema geschlechtsspezifische Berufsorientierung. In der Liste „Wir sind dabei!“ machen Schulen ihr Engagement für den Girls’ Day öffentlich und stehen als Ansprechpartner zur Verfügung. Das Online-Spiel „Girls’ Planet“ vermittelt Berufsinformationen mädchengerecht und kann zur Vor- und Nachbereitung eingesetzt werden.
Link: Schulbroschüre- Schulbroschüre- .“

Interessante Fortbildungen, Tagungen und Veranstaltungen

Ich möchte Euch auf eine Reihe sehr interessant wirkender Fortbildungen hinweisen, zu denen Ihr bei mir weitere Informationen bekommen könnt – ein Zettel ins Fach genügt. Zu den meisten Veranstaltungen findet Ihr Informationen auch im Internet.
Hier ein Überblick über die Themen mit wenigen Hinweisen:

"Alles Google oder was?"
Ort/Zeit: Stadtbibliothek Bielefeld, Mittwoch, 19.09.07, 14.30-17.00 Uhr
Kosten: keine
Inhalt: Vortrag und Workshop zur Unterstützung bei der Quellensuche für den Unterricht, Referate und Facharbeiten
Näheres:Link: Medienzentrum BielefeldMedienzentrum Bielefeld
"Eine Schule für alle - was können wir von den skandinavischen Ländern lernen?"
Ort/Zeit: Bielefeld, GEW-Büro, Donnerstag, 11.10.07, 19.30 Uhr
Kosten: keine
Inhalt: Referat von Sture Norlin, reisender Bil-dungsexperte aus Schweden
Näheres: Aushang im Zentralen LZ
"Neue Perspektiven für Jungen und Mädchen"
Ort/Zeit: Stadtbibliothek Bielefeld, Mittwoch, 19.09.07, 14.30-17.00 Uhr
Kosten: 20€
Inhalt: Vortrag „Zur Mediennutzung von Mädchen und Jungen“ Workshops zu Leseinteressen von Jungen, Medien im Unterricht, Berufsorientierung Vortrag zur „Krise der Jungen
Näheres:Link: Partner für SchulePartner für Schule
"Kompetent lesen und schreiben"
Ort/Zeit: Uni Duisburg Samstag, 20.10.07, 9.30-16 Uhr
Kosten: 25€
Inhalt: Vorträge „Systematische Leseförderung“ und „Grundfragen der Schreibförderung“, Workshops z. B. “Leseverständnis im Ma-thematikunterricht fördern”, „Trainingsme-thoden für Lese- und Textverständnis
Näheres: Link: Universität DuisburgUniversität Duisburg
"Lernen lernen
Ort/Zeit: Dortmund, Mittwoch, 07.11.07, 10-16:30 Uhr
Kosten: 25€
Inhalt: Schulische Leseförderung und kulturelles Umfeld, Bildungspartner NRW, Fachforen „Aus der Praxis für die Praxis“
Näheres:Link: Bildungspartner NRWBildungspartner NRW

Hier noch einmal alle Veranstaltungen auf einen Blick:
Veranstaltungen
Veranstaltungen



Mit Ausnahme der GEW-Veranstaltung muss man sich für alle Termine anmelden.(gau)




Schulzeit – auch Reisezeit?!

In der nächsten Woche wird es ruhiger im Haus sein, da die meisten SchülerInnen der Jahrgänge 6, 8,10 und 13 auf Fahrt sein werden.
Willkommen wäre die eine oder andere Nachlese im Anschluss, mit oder ohne Fotos, lang oder ganz kurz – egal! (gau)

Kontakt für Beiträge:
Link: mailto:gau.mnge@web.demailto:gau.mnge@web.de , Redaktionsschluss: jeweils Mittwoch, 18 Uhr


Zurück zur Startseite

Druckvorschau - Lesezeichen setzen - Zum Seitenanfang

Zugang zum Adminbereich
Alle Beiträge unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Autoren. Site © 2000 - 2017 by mnge.de
- Kontakt / Impressum - Nutzungsbedingungen -
Unterstrichene Buchstaben(Zahlen) in Textlinks können direkt über die Kombination aus 'Alt'-Taste mit dem jeweils unterstrichenen Buchstaben per Tastatur ausgewählt werden.